über Uns

Büros sind für uns viel mehr als nur Räume zum Arbeiten. Für uns ist das Geschäftshaus, der Raum für Inspiration, Zusammenarbeit und Erfolgsgeschichten. Und leerstehende Büros sind eine ungenutzte unternehmerische Chance. Jedoch, ist die Art wie wir heute und in Zukunft arbeiten im Umbruch. Unternehmen brauchen dazu andere Büroräumen. Büros die offen für die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen sind und Mitarbeiter zu Höchstleistungen inspirieren. Damit dies gelingt braucht es Büro- und Geschäftshäuser, die diese Art von Arbeit nicht nur ermöglichen, sondern fördern.
Wir sind überzeugt, dass die zukünftige Büronachfrage vorwiegend durch qualitative Faktoren getrieben wird.
Um zukunftsfähige Geschäftshäuser konzipieren und vermieten zu können, ist ein tiefes Verständnis der Mieterbedürfnisse von heute und morgen erforderlich. Wir investieren daher viele Zeit und Herzblut um die Mieterbedürfnisse besser zu verstehen. Wir beobachten Markttrends, sprechen mit Experten und jedoch vor allem führen wir Interviews mit Büromietern. Für uns sind das Lernexpeditionen ins Land der Mieter. Zurück bringen wir neue Erkenntnisse als Fundament für unsere Analysen, Mustermieter-Profile, KMU-Mieterstudie, Nutzungsstrategie und Marken- und Marketingstrategien.

Dieses Know-how fassen wir mit unserer praktischen Erfahrung, aus über 200 Immobilienmarketingprojekten, im immodea Marketing-Framework zusammen.

Real Estate Marketing-Framework

Das Real Estate Marketing-Framework ist der von uns entwickelte Werkzeugkasten für erfolgreiches Immobilienmarketing. Dazu haben wir bewährte Methoden aus Design Thinking, Lean Development und Agile Marketing auf die Analyse, Positionierung, Nutzungsstrategie und Vermarktung von Büroliegenschaften übertragen, getestet und entwickeln sie weiter. Unsere Kunden sind Eigentümer die verstehen, dass ein Geschäftshaus viel Mehr ist als die Summe der vermietbaren Fläche. Die ihre Mieter als Geschäftspartner auf gleicher Augenhöhe verstehen und deren Bedürfnisse ihres Handelns stellen. Wir unterstützen progressive Immobilieneigentümer ihre Geschäftshäuser für die zukünftigen Mieterbedürfnisse fit zu machen.
Unsere Kunden sind Eigentümer die verstehen, dass ein Geschäftshaus viel Mehr ist als die Summe der vermietbaren Fläche. Die ihre Mieter als Geschäftspartner auf gleicher Augenhöhe verstehen und die Mieterbedürfnisse ins Zentrum ihres Handelns stellen.
Wir unterstützen progressive Immobilieneigentümer ihre Geschäftshäuser für die zukünftigen Mieterbedürfnisse fit zu machen.
Dazu entwickeln wir für jedes Projekt einen Markterfolgsplan. In Insight’s zeigen wir die Perspektive aus Standort, Konkurrenz und Mieter auf das Projekt oder Objekt auf. In der Nutzungsstrategie zeigen wir mieter-zentrierte Lösungen auf, diese umfassen Aussagen zum Ausbaustandard, Dienstleistungen, Positionierung, Branding und Geschäftsmodell. Für die Umsetzung führen wir interdisziplinäre Projektteams mit Bewirtschafter, Vermarkter, Büroplaner und Werber um Mieter zu gewinnen. Dabei stellen wir mit unserem Vermarktungstreuhand-Prozess sicher, dass die Vermarktung auch bei engen Zeitrahmen und in einem schwierigen Projektumfeld auf Kurs bleibt.

immodea Blog abonnieren

Monatlich schreibt immodea über aktuelle Marketing- und Vermarktungstrends für Immobilienprofis - immer mit Tipps für die Praxis. Sie erhalten umgehend eine Email zur Bestätigung.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.